Solares Kochen

Insbesondere in den Tropenländern ist das Kochen mit Solarenergie ein Thema, dass nur selten in angepassten Technologien entwickelt oder gar verbreitet ist. Das Institut für Energieeffizienz an der Universidad de Oriente in Santiago de Cuba hat neben den unten dargestellten Solarkochern auch Systeme mit speziellen Kollektorsytemen entwickelt, die es erlauben, Solarenergie für das Kochen in geschlossenen Räumen zu nutzen.

Aktuell ist GECOTEC e.V. damit befasst, verschiedene Prototypen dieser Solarkocher in Mexiko und Nepal herzustellen.

Wie auch bei anderen Projekten ist hierbei das Ziel, die Ressourcen der Entwicklungsländer für die Umsetzung von Eco-Technologien zu nutzen und eigene Kompetenzen und Kapazitäten für die wirtschaftliche Entwicklung zu stärken und gegebenenfalls weiter zu transferieren.